Langsam wird die Fassade und das häßliche Entlein zum Schwan. Die Schreinerei Sesterhenn aus Roes und Firma IdeealBau aus Mayen machen gemeinsame Sache und aus dem häßlichen Entlein einen Schwan. Zuerst wurde von der Firma Sesterhenn die gesamte Fassade mit Lattung zur Befestigung der Dämmschicht versehen. Dann kam die Dämmung zwischen die Lattung. Danach wurde die Konterlattung für die sichtbare Fassade angebracht. Hieran wurden auch die Cortenstahl-Elemente für den Sockel von IdeealBau befestigt. Der Stahl bekommt mit der Zeit eine rostige Optik und ist widerstandsfähiger gegen Beschädigung. Oberhalb des Cortenstahls wird nun die Lärchenholz-Lattung angebracht. Bald kann endlich das Gerüst abgebaut werden und tataaa ...aber dauert noch etwas.

Nachher

Vorher

Vorher

_13.09.18 Neue Hülle
Lattung auf alter Fassade
Ladung für Dämmung
Dämmung wird angebracht
Fassaden-Dämmung
Planung
Konterlattung Dämmung
Konterlattung Dämmung
Lärchenholzdfassade
Lärchenholz & Cortenstahl
Fassade
Lärchenholz
  • White Vimeo Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Kassenlager Kottenheim

Kirchstr. 37

56736 Kottenheim

info@kassenlager.de