_17.01.18 Treppen Lift

Peter und Frank bauen die alte Treppe aus. Zuerst einmal die geschmackvolle untere Verkleidung weg, dann kommt Stück für Stück die alte Treppe von Podest zu Podest. Gute Vorbereitung ist alles, zunächst muss so ziemlich jedes Stück Holz mit Klebestreifen nummeriert werden, damit man weiß, wo es später wieder hingehört. Damm werden die Stäbe des Geländers und die Handläufe entfernt. Alles schön vorsichtig, damit so wenig wie möglich später repariert werden muß. Die Gewindestangen halten die Wangen in der Wand und die Treppe zusammen. Nach dem Entfernen kann man Stufe für Stufe aus den Wangen lösen und zuletzt die Wangen demontieren. Die Jungs arbeiten mit Samthänden. In Peters Werkstatt erhalten alle nummerierten Holzteile Schlagnummern und werden dann abgeschliffen. Später wird das Holz dann mit Leinöl geölt und wird ganz toll aussehen. Leider hat sich im unteren Pfosten der Holzwurm eingenistet, aber Peter wird auch das in den Griff bekommen!

Nachher

Vorher

Vorher

Zustand alte Treppe

Zustand alte Treppe

Zuerst wird das Geländer entfernt

Zuerst wird das Geländer entfernt

Treppe ohne Geländer

Treppe ohne Geländer

Gewindestangen werden entfernt

Gewindestangen werden entfernt

Gewindestangen werden entfernt

Gewindestangen werden entfernt

Stufe für Stufe wird entnommen

Stufe für Stufe wird entnommen

Vorsichtiges Arbeiten

Vorsichtiges Arbeiten

Demontage Stockwerk für Stockwerk

Demontage Stockwerk für Stockwerk

Wichtig: genaue Beschriftung

Wichtig: genaue Beschriftung

Wange ohne Stufen

Wange ohne Stufen

Holzwurm im ersten Pfosten

Holzwurm im ersten Pfosten

Holzwurm im ersten Pfosten

Holzwurm im ersten Pfosten

Zerlegte Treppe

Zerlegte Treppe

  • White Vimeo Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Kassenlager Kottenheim

Kirchstr. 37

56736 Kottenheim

info@kassenlager.de